Teilprojekt 14

 

Nox4-anhängige Mechanismen des neuropathischen Schmerz- und Pruritus-Signalings



Leitung:

Dr. Wiebke Kallenborn-Gerhardt
Pharmakologisches Institut fĂĽr Naturwissenschaftler
Goethe-Universität I Frankfurt am Main

Fachgebiet:

Pharmakologie, Schmerz- und EntzĂĽndungsforschung

Zusammenfassung:

In dem Forschungsprojekt sollen Nox4-abhängige Signalwege in sensorischen Neuronen nach peripherer Nervenverletzung sowie bei der Juckreizverarbeitung charakterisiert werden. Hierzu werden wir die Expression und Funktion der potentiellen Nox4-Downstream Targets S100A4 und ApoE im peripheren Nervensystem sowie Nox4-abhängige Regenerationsprozesse nach peripherer Nervenverletzung näher untersuchen. Darüber hinaus werden wir Nox4/cGKIα-abhängige Redox-Prozesse bei der Juckreizverarbeitung funktional charakterisieren. Ziel ist es, neue therapeutische Ansätze zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen und Pruritus zu etablieren.

Links:

Institut fĂĽr Klinische Pharmakologie (http://www.kgu.de/zpharm/klin/)